Ihr Exposé wurde heruntergeladen

Sie finden Ihr Exposé im Download Ordner Ihres Endgeräts.
SCHICK WOHNEN AUF ZEIT IM DENKMAL
Nettokaltmiete zzgl. NK 1.900 €
Über die Immobilie

360° Tour

Hinweis: 360° Tour ist nur auf Desktop-Geräten verfügbar

Mehr Informationen?

Dann loggen Sie sich ein.

Exposé
Lage Bilder
Grundriss
Daten
https://www.timum.de//7127@@onofficeEstate/embedded_map

SCHICK WOHNEN AUF ZEIT IM DENKMAL

Wohnung in 10245 Berlin

Baujahr1912
Wohnfläche68 m²
Zimmer2.00
Badezimmer1.00

Schon beim Betreten des kleinen Straßenabschnitts wird deutlich, warum die Knorrpromenade vom Landesdenkmalamt unter Schutz gestellt wurde. Umrahmt von prachtvollen Portalen, finden Sie hier eine Reihe von herrschaftlichen Altbauten, alle errichtet um 1912.

Die individuellen Baustile, großzügige Treppenaufgänge und kleine Vorgärten, zeigen das einzig erhaltene Beispiel einer bürgerlichen Wohnanlage im Stadtteil Friedrichshain.

Die angebotene Wohnung liegt im zweiten Obergeschoss eines vom Architekten Anton Mowiak errichteten Mehrfamilienhauses. Die Wohnung wurde vor der letzten Vermietung vollständig saniert. Der Grundriss ist klassisch.

Alle Räume sind separat vom Flur aus begehbar und bieten eine gute Größe für ihren jeweiligen Zweck. Vom Wohnzimmer aus erschließt sich zudem ein geräumiger Balkon.

Alle Wohnbereiche und der Flur sind mit abgezogenen Dielen ausgestattet. Die Wände sind gespachtelt und in hellen Farbtönen gestrichen. An den hohen Decken können Sie teilweise alte Stuckelemente entdecken. Die historischen Doppelkastenfenster wurden instandgesetzt und mit neuen Griffen versehen.

Das Badezimmer ist modern gefliest und verfügt über eine Wanne und ein großes Fenster zum Lüften. Der Küchenboden besteht aus spanischen Fliesen mit ansprechendem schwarz-weiß Muster. Die Einbauküche ist vollständig ausgestattet und bietet eine kleine Sitzecke. Auf den Komfort eines Waschtrockners im Bad und einer Spülmaschine in der Küche, müssen Sie nicht verzichten.

Mit viel Liebe zum Detail wurde die Immobilie von einer Innenarchitektin hochwertig ausbaut und von der Vermieterin geschmackvoll möbliert. Die Qualität der Ausstattung ist erkennbar. Dies gilt für die großen Möbel genauso wie für das Geschirr. So genügt die Wohnung auch gehobenen Ansprüchen.

Die Vermietung kann ab sofort erfolgen. Die Laufzeit des befristeten Mietvertrages soll mindestens drei Monate betragen. Eine längere Laufzeit ist dabei selbstverständlich verhandelbar. Die Warmmiete in Höhe von 2.300,00 € versteht sich als Pauschalmiete inkl. Betriebskosten, Heizkosten, Strom und Internet.

Gerne sind wir für weitere Fragen und Informationen unter Tel.: 0176 649 72 152 erreichbar.

Alle Angaben stammen vom Eigentümer. Der Makler übernimmt hierfür keine Haftung.

Der Energieausweis wird aufgrund des Denkmalschutzes nicht benötigt.

Anfragen über die Immobilienportale werden nur mit vollständiger Adresse und Telefonnummer bearbeitet.

Jeder ORANGE Immobilienagentur Kooperationspartner und somit selbständiger Immobilienmakler/in ist ein rechtlich eigenständiges Unternehmen bzw. handelt auf eigene Rechnung/Verantwortung.

Objektdaten

Objekt ID
145-VW-S.2
Objekttyp
Wohnung
Nutzungsart
Wohnen
Zimmer
2.00
Etagenanzahl im Haus
5.00
Etage
2
Wohnfläche ca.
68 m²
Baujahr
1912
Verfügbar ab
ab sofort
Mieterprovision
provisionsfrei für den Mieter
Nettokaltmiete
1.900 €
Nebenkosten
400 €
Heizkosten
in Nebenkosten enthalten
Gesamtmiete
2.300 €
Kaution
4.000 €

Kontaktdaten

Name
Herr Sam Sabzian
Firma
ORANGE Immobilienagentur Berlin
Adresse
Modersohnstr. 66
10245 Berlin
978645

Exposé anfordern und Kundenkonto einrichten

Exposé anfordern
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits bekannt.
Loggen Sie sich hier ein, oder vergeben Sie sich ein neues Passwort.

Exposé anfordern

Lage & Ausstattung

Lage

In der ruhigen und denkmalgeschützten Knorrpromenade in Berlin-Friedrichshain gelegen, befindet sich die Wohnung im Vorderhaus eines gepflegten Altbaus.

Der Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg gehört zu den Begehrtesten in Berlin. Schon seit Jahren erhält er seinen Ruf als Szenebezirk und bietet erlebnishungrigen Besuchern und Bewohnern viele Möglichkeiten die Freizeit sinnvoll zu gestalten.

Die Gegend um den Boxhagener-Kiez ist lange etabliert, als Ausgehviertel mit besonders hoher Attraktivität. Dabei begeistert die Lage Touristen ebenso wie Einheimische. Entsprechend vielfältig und bunt erscheint das Straßenbild.

An der nahe gelegenen Oberbaumbrücke, erschließt sich die East Side Gallery. Sie ist ein von zahlreichen Künstlern bemaltes, etwa 1300 Meter lang erhaltenes Teilstück der Berliner Mauer.

Entlang der Mauer verläuft die Spree. Teile des Ufers sind frei zugänglich und laden zum Verweilen ein. Mit zahlreichen Bauprojekten, großen Hotels, der Mercedes-Benz-Arena, dem Fernverkehrsbahnhof Ostbahnhof, neuem Cineplex und der East-Side-Mall entstanden und entstehen gegenwärtig zahlreiche neue Projekte.

Der Bezirk modernisiert sich rasant und steht damit bezeichnend für die enorme Entwicklung der vergangenen Jahre, die auch in anderen Bezirken spürbar ist. Gleichzeitig ist die Geschichte allgegenwärtig. Eine kontrastreiche Symbiose, die es zum Erlebnis macht, hier zu leben. Werden Sie Teil dieser spannenden Entwicklung und erfahren Sie, wie es ist, an diesem lebenswerten Ort zu wohnen.

Ausstattung / Energieausweis

Alle Tür- und Fensterbeschläge sowie Wandstangen in Bad und Küche sind von der belgischen Firma DAUBY handwerklich gefertigt.

Das Geschirr ist Bone China Porzellan, handgemalt von der österreichischen Firma Stillsegler.

Alle Raumtextilien sind 100% Leinen aus Italien.

Ein Flachbildfernseher und eine Sonos Audioanlage stehen zur Verfügung.

Die Terrassenmöbel sind aus Teakholz.

Das Boxspringbett hat eine Größe von 180 CM x 200 CM

Die meisten Holzmöbel sind Spezialanfertigungen aus Schreinerhand (Schreibtisch, Küchentisch, Couchtisch, Küche und Einbauschrank im Schlafzimmer)

Zweitbezug nach umfassender Sanierung

Heizungsart
Gasheizung
Befeuerungsart
Gas
Wesentlicher Energieträger
Gas
Energieausweistyp
es besteht keine Pflicht!