Immobilienangebot - Neustadt an der Donau / Bad Gögging - Alle - DAS LIMESQUARTIER BA1
DAS LIMESQUARTIER BA1 in Bad Gögging
Bauabschnitt 1 - Wohnen an den Abens Auen

DAS LIMESQUARTIER BA1

Geplante Fertigstellung 31.12.2020

Objektbeschreibung


Die Vorzüge der neu entstehenden Wohnungen am südwestlichen Rand von Bad Gögging sind unübersehbar. Die Terrassen, Balkone und Dachterrassen der 28 Einheiten des ersten Bauabschnitts haben einen unverbaubaren Ausblick Richtung Süden in die Abens-Auen.


DAS LIMESQUARTIER ist lebensfreundlich und äußerst stilvoll gestaltet. Dank der bodentiefen Fenster wird die umgebende Natur in das Wohnerlebnis miteinbezogen, außerdem gelangt somit immer genügend Licht in die großzügigen Wohn- und Essbereichen. Attraktive Ausstattungsdetails sowie ein innovatives Energiekonzept runden das gelungene Gesamtpaket ab.


Dies ist nicht nur ein gutes Angebot, sondern eine selten gute Gelegenheit. Fordern Sie jetzt die Verkaufsunterlagen an und vereinbaren Ihren persönlichen Beratungstermin. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen gemeinsam Ihre Wohnzukunft zu planen!


Objektdetails

Objekt Nr
233-KW-K.BA1
Provision
Provisionsfrei
Nutzungsart
Kauf
Objektart
Wohnung
Ort
Neustadt an der Donau / Bad Gögging
Anzahl Wohneinheiten
20
Baubeginn
01.04.2019
Fertigstellung
31.12.2020

Energieausweis

Art:
Bedarfsausweis
Gültig bis:
29.07.2028
Baujahr lt. Energieausweis:
2019
Klasse:
B
0 50 100 150 200 250 300 350 400+
Endenergiebedarf
57.70 kWh/(m²·a)

Persönlicher Termin

Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Info-Termin unter:

0170 / 498 677 4

Immobilienangebot - Neustadt an der Donau / Bad Gögging - Alle - DAS LIMESQUARTIER BA1
Immobilienangebot - Neustadt an der Donau / Bad Gögging - Alle - DAS LIMESQUARTIER BA1
Immobilienangebot - Neustadt an der Donau / Bad Gögging - Alle - DAS LIMESQUARTIER BA1
Immobilienangebot - Neustadt an der Donau / Bad Gögging - Alle - DAS LIMESQUARTIER BA1

Lage und Umgebung

Bad Gögging liegt zwischen Ingolstadt und Regensburg, in einer Landschaft, die an Erholungswert kaum zu überbieten ist. Die Tradition des Kurortes reicht bis in die Römerzeit zurück und auch heute noch kommen zahlreiche Gäste in das Heilbad in der malerischen Umgebung zwischen Altmühltal und Hallertau. Kultur, Sport und Freizeitspaß gibt es in der Gegend im Überfluss, aber auch die alltäglich wichtigen Dinge, wie eine gute Nahversorgung sind in nächster Nähe vorhanden. Die verkehrstechnische Anbindung ist sowohl mit dem Auto, aber auch insbesondere mit dem Zug gegeben. Vom Bahnhof Neustadt a.D. erreicht man Regensburg innerhalb von 40 min, Ingolstadt in nur 20 min. Zu beachten ist hierbei insbesondere der Ende 2019 entstehende neue Bahnhalt direkt vor den Toren Audis.

Grundrisse, Lage und Gebäudeplan