Ihr Exposé wurde heruntergeladen

Sie finden Ihr Exposé im Download Ordner Ihres Endgeräts.
GEPFLEGTES BAUERNHAUS MIT SCHEUNE UND WERKSTATT IN RÖMERSTEIN-OT
Verkauft
Über die Immobilie

360° Tour

Hinweis: 360° Tour ist nur auf Desktop-Geräten verfügbar

Mehr Informationen?

Dann loggen Sie sich ein.

https://www.timum.de//11061@@onofficeEstate/embedded_map

GEPFLEGTES BAUERNHAUS MIT SCHEUNE UND WERKSTATT IN RÖMERSTEIN-OT

Haus in 72587 Römerstein / Zainingen

Baujahr1920
Wohnfläche181 m²
Grundstücksfläche448 m²
Nutzfläche220 m²
Zimmer7.00
Schlafzimmer5.00
Badezimmer2.00
Anzahl Wohneinheiten1.00
Gesamtfläche401 m²

Dieses Bauernhaus wurde 1920 im Herzen von Zainingen erbaut und im Jahr 1996 teilweise renoviert.
Die Scheune und die Werkstatt im Erdgeschoss des Objektes, welches sich auf ca. 130 qm erstreckt,
eignet sich zur vielseitigen Gestaltung, die sich der gewerblichen Nutzung bedienen kann.
Eine entsprechende Nutzung als Ausbaufläche für eine Wohnung wäre demnach ebenfalls sehr gut
denkbar.
In den Wohnräumen im Erd- Ober- und Dachgeschoss, welche mit einer Wohnfläche von insgesamt ca. 181 qm erfreuen, befinden sich zwei Küchen, zwei Bäder sowie sieben weitere Zimmer.
Das Gebäude ist teil unterkellert und beglückt den Bewohner mit einem urigen Gewölbekeller.
Parken Sie Ihr Fahrzeug bequem in der hausinternen Scheune oder Werkstatt und gelangen Sie trockenen Fußes mit Ihren Einkäufen in den Eingangsbereich der Wohnräume.
Dieses Bauernhaus eignet sich als Mehrgenerationenhaus, aber auch für Handwerker und für
kühle Rechner.
Das gesamte Objekt bietet seinem zukünftigen Eigentümer viel Potenzial und sehr gute Möglichkeiten,
sich zu entfalten!
Einen hohen Freizeitwert bietet die unmittelbare Nähe zur freien Natur, ebenso ist das Ortszentrum
fußläufig zu erreichen.
Alles in allem ein Objekt mit viel Perspektive.
Machen Sie sich einen Eindruck vor Ort und reservieren Sie sich einen Besichtigungstermin.
Rufen Sie an!

Gerne sind wir für weitere Fragen und Informationen unter Tel.: 0731/ 70 80 01 42 erreichbar.

Bei Kauf/Miete verpflichtet sich der Käufer/Mieter an ORANGE Immobilienagentur --Klaus Freigassner selbst. Immobilienmakler, eine Maklerprovision in der angegebenen Höhe nach notariellem Kaufvertrag bzw. nach einem Mietvertrag zu leisten. Durch Ihre Objektanfrage bestätigen Sie die Vereinbarung und Anerkennung dieser Maklercourtage. Alle Angaben stammen vom Eigentümer der Makler übernimmt hierfür keine Haftung.

Anfragen über die Immobilienportale werden nur mit vollständiger Adresse und Telefonnummer bearbeitet. Jeder ORANGE Immobilienagentur Kooperationspartner und somit selbständiger Immobilienmakler/in ist ein rechtlich eigenständiges Unternehmen bzw. handelt auf eigene Rechnung/Verantwortung. Aufsichtsbehörde: IHK München und Oberbayern, Max-Joseph-Str. 2, 80333 München.

Objektdaten

Objekt ID
152-KH-KF
Objekttyp
Haus
Nutzungsart
Wohnen
Zimmer
7.00
Etagenanzahl im Haus
4.00
Wohnfläche ca.
181 m²
Grundstücksfläche ca.
448 m²
Nutzfläche ca.
220 m²
Gesamtfläche ca.
401 m²
Baujahr
1920
Verfügbar ab
nach Absprache
Käuferprovision
3,57% inkl. Mwst.

Lage & Ausstattung

Lage

Zainingen ist ein Ortsteil von Römerstein, einer Gemeinde im
Landkreis Reutlingen und liegt verkehrsgünstig an den
Bundesstraßen 28 und 465, die das Gemeindegebiet durchqueren.
Die Gemeinde liegt an der Schwäbischen Albstraße, etwa 16 km
südlich der Auffahrt zur A8 in Merklingen, ca. 13 km von Bad Urach
und ca. 13. km von Laichingen entfernt.
Drei Skilifte und sechs miteinander verknüpfte Langlaufloipen von
insgesamt über 50 Kilometern Länge machen Römerstein zu einem
beliebten Wintersportort auf der Schwäbischen Alb.
Römerstein verfügt außerdem über eine Bobbahn.

Ausstattung / Energieausweis

Hier handelt es sich um ein Bauernhaus das 1920 bis 1925 in massiver Bauweise erstellt wurde.
Das Gebäude befindet sich in einem sehr gepflegten und sehr gutem Zustand.
Folgende Renovierungen wurden bereits vor genommen:
* die Fenster wurden in den 50er und 60er Jahren erneuert,
* die Bäder wurden 1986 modernisiert,
* im Dachgeschoss wurden 1986 zwei Schlafzimmer ausgebaut,
* Malerarbeiten und die Bodenbeläge wurden 1986 erneuert,
* die Elektrik wurde 1990 teilweise erneuert,
* das Dach wurde 1996 komplett erneuert
* die Fassade wurde 1996 saniert,
* das Brauchwasser wird über Elektroboiler erzeugt und die Heizung erfolgt über Einzelöfen (Öl, Holz und
Elektro-Nachtspeicher)
Die Raumhöhe liegt bei ca. 210 und 225 cm.
Insgesamt befindet sich die Immobilie in einem sehr guten baulichen Zustand.
Zum Gebäude gehört eine große Scheune und eine Werkstatt.

Baujahr
1872
Heizungsart
Ofenheizung
Befeuerungsart
Öl
Wesentlicher Energieträger
Öl
Energieausweistyp
Bedarfsausweis
Mit Warmwasser
Ja
Energieeffizienzklasse
H
Gültig bis
4. Mai 2032
0 50 100 150 200 250 300 350 400+
Endenergiebedarf
274.30 kWh/(m²·a)