Ihr Exposé wurde heruntergeladen

Sie finden Ihr Exposé im Download Ordner Ihres Endgeräts.
EINZIGARTIGES KLEINOD IN DIREKTER WASSERLAGE!
Verkauft
Über die Immobilie

360° Tour

Hinweis: 360° Tour ist nur auf Desktop-Geräten verfügbar

Mehr Informationen?

Dann loggen Sie sich ein.

https://www.timum.de//9695@@onofficeEstate/embedded_map

EINZIGARTIGES KLEINOD IN DIREKTER WASSERLAGE!

Haus in 14476

Baujahr1924
Wohnfläche118 m²
Grundstücksfläche2.458 m²
Nutzfläche67 m²
Zimmer4.00
Schlafzimmer2.00
Badezimmer1.00
Anzahl Wohneinheiten1.00

Dieses direkt am Lehnitzsee gelegene Grundstück ist bebaut mit einem Wohnhaus aus den 1920er Jahren. Die Erbauer haben Wert auf die zeittypischen Details wie Messingbeschläge, Parkettböden, umfangreiche Holzvertäfelungen und aufwendig gestaltete Einbauschränke in den Wohnräumen gelegt, wie man sie auch in den Privaträumen des in der Nähe gelegenen Schlosses Cecilienhof wiederfindet, das etwa zur gleichen Zeit für Kronprinz Wilhelm und Kronprinzessin Cecilie errichtet wurde. Die meisten dieser außergewöhnlichen Details sind bis heute originalgetreu erhalten geblieben.

Wenn Sie das Haus im Erdgeschoss betreten, umgibt Sie der wunderbare Charme der 1920er Jahre. Über den ehemaligen Dienstboteneingang gelangt man in das Souterrain. Hier befinden sich neben Vorratsräumen auch die Küche und ein kleines beheiztes und ausgebautes Zimmer und ein kleines Bad. Die Heizungsanlage, eine Gasheizung inkl. Warmwasseraufbereitung ist hier installiert.

Eine kleine geschwungene, ebenfalls holzvertäfelte Treppe führt hinauf in das Erdgeschoss, direkt in die ehemalige Anrichte. Von dort gelangt man ins Speisezimmer. Eine verglaste Schiebetür eröffnet den Weg in das vollständig holzvertäfelte Wohnzimmer. Eine Doppelflügeltür gibt den Weg frei zur Terrasse, die einen herrlichen Blick auf den bis ans Ufer reichenden Garten bietet. Das Arbeitszimmer ist mit einem massiven Einbauschrank und -schreibtisch opulent ausgestattet.

Vom ebenfalls vollständig vertäfelten Hausflur gelangt man über eine Holztreppe in das Obergeschoss. Der zentrale Raum hier ist das zum See ausgerichtete große Schlafzimmer, welches durch seine bodentiefen Fenster eine schöne Aussicht auf den Lehnitzsee bietet. Das Gebäude wurde bis Anfang 2018 bewohnt, es bedarf jedoch einer umfangreichen Modernisierung und Erneuerung. Dabei sind die Aspekte des Denkmalschutzes zu beachten.

Das ca. 2.458 m2 große Grundstück liegt im Innenbereich. Die Denkmalbehörde hat das Wohngebäude im Jahr 2019 zum Einzeldenkmal erklärt. Die Garage, der Garten sowie die straßenseitige Einfriedung (Mauer) sollen ebenfalls unter Schutz gestellt werden.

Rechtsverbindliche Aussagen zu konkreten Bauvorhaben können nur über das zuständige Amt, z.B. über einen Bauvorbescheid oder eine Baugenehmigung, erlangt werden. Besondere Beachtung ist hier vor allem auch den denkmalrechtlichen Belangen zu schenken. Wir empfehlen Ihnen daher, sollten Sie eine weitere Bebauung planen, sich vor Ihrer Kaufentscheidung mit den zuständigen Ämtern in Verbindung zu setzen. Gerne vermitteln wir hier die entsprechenden Kontakte.

Am Ufer besteht unter bestimmten Voraussetzungen die Möglichkeit, auf der direkt angrenzenden Wasserfläche eine Steganlage zu erbauen.

Es gibt Gelegenheiten, die begegnen einem nur einmal. Nutzen Sie die Chance auf dieses einmalige und außergewöhnliche Areal direkt am Ufer des Lehnitzsees.

Vereinbaren Sie Ihren individuellen Besichtigungstermin telefonisch unter +49 171 5588850 oder per Mail.