Ihr Exposé wurde heruntergeladen

Sie finden Ihr Exposé im Download Ordner Ihres Endgeräts.
TOP-GEWERBEANWESEN IN GIENGEN/BRENZ
Kaufpreis 1.275.000 €
Über die Immobilie

360° Tour

Hinweis: 360° Tour ist nur auf Desktop-Geräten verfügbar

Mehr Informationen?

Dann loggen Sie sich ein.

https://www.timum.de//11679@@onofficeEstate/embedded_map

TOP-GEWERBEANWESEN IN GIENGEN/BRENZ

Hallen/Lager/Produktion in 89537 Giengen an der Brenz

Baujahr1924
Grundstücksfläche2.791 m²
Nutzfläche998 m²
Gesamtfläche998 m²

Zum Verkauf kommt eine Gewerbeeinheit in Giengen/Brenz mit einer Grundstücksfläche von ca. 2.791 qm.

In solider Bauweise wurde die Gewerbeimmobilie im Jahr 1924 erstellt und immer wieder erweitert und modernisiert. Derzeit steht eine Gesamtnutzfläche von ca. 998 qm zur Verfügung.

Das attraktive Gebäude befindet sich in einem sehr gepflegten Zustand und zeichnet sich durch sein vielseitiges Nutzungspotential beispielsweise als Produktionshalle, Lager und/oder Logistik, Vertrieb, Versand, Versammlungsraum oder für andere Dienstleistungsbranchen aus.

Großflächige Fenster mit Isolierdoppelverglasung in den Büroräumen sorgen für eine angenehme helle Atmosphäre. Die Einheit verfügt des Weiteren über Sozialräume mit Mitarbeiterküche und Umkleide sowie einem Sanitärbereich.

Nach Ihren Wünschen könnte die große Fläche für Ihre Bedürfnisse unterteilt werden. Der Grundriss ist variabel, Zwischenwände könnten dementsprechend beliebig eingesetzt werden. Es besteht außerdem die Möglichkeit einer baulichen Erweiterung.

Aufgrund der Freifläche im Außenbereich stehen Ihnen ausreichend Stellplätze für Mitarbeiter und Kunden zur Verfügung.

Dieses Objekt kann sofort übernommen werden.

Entscheiden Sie sich für diesen Standort und profitieren Sie von der wirtschaftlich sehr guten Lage und Infrastrukturanbindung.

Um das Ambiente dieser Räumlichkeiten nachempfinden zu können, empfehlen wir eine Besichtigung vor Ort. Rufen Sie an!

Gerne sind wir für weitere Fragen und Informationen unter Tel.: 0731/ 70 80 01 42 erreichbar.

Bei Kauf/Miete verpflichtet sich der Käufer/Mieter an ORANGE Immobilienagentur - Klaus Freigassner, selbstständiger Immobilienmakler, eine Maklerprovision in der angegebenen Höhe nach notariellen Kaufvertrag bzw. nach einem Mietvertrag zu leisten. Durch Ihre Objektanfrage bestätigen Sie die Vereinbarung und Anerkennung dieser Maklercourtage. Alle Angaben stammen vom Eigentümer der Makler übernimmt hierfür keine Haftung.

Anfragen über die Immobilienportale werden nur mit vollständiger Adresse und Telefonnummer bearbeitet.

Jeder ORANGE Immobilienagentur Kooperationspartner und somit selbständiger Immobilienmakler/in ist ein rechtlich eigenständiges Unternehmen bzw. handelt auf eigene Rechnung/Verantwortung.

Objektdaten

Objekt ID
172-KG-KF
Objekttyp
Hallen/Lager/Produktion
Nutzungsart
Gewerbe
Etagenanzahl im Haus
3.00
Grundstücksfläche ca.
2.791 m²
Bürofläche ca.
65 m²
Nutzfläche ca.
998 m²
Gesamtfläche ca.
998 m²
Baujahr
1924
Verfügbar ab
sofort
Käuferprovision
4,76% inkl. Mwst.
Kaufpreis
1.275.000 €

Kontaktdaten

Name
Herr Klaus Freigassner
Firma
ORANGE Immobilienagentur Neu-Ulm
Adresse
Hauptstr. 61
89233 Neu-Ulm
811931

Exposé anfordern und Kundenkonto einrichten

Exposé anfordern
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits bekannt.
Loggen Sie sich hier ein, oder vergeben Sie sich ein neues Passwort.

Exposé anfordern

Lage & Ausstattung

Lage

Dieses Objekt liegt in einer sehr begehrten Lage von Giengen.

Giengen/Brenz ist aufgrund seiner idyllischen Lage ein Anziehungspunkt, eine Stadt der lebendigen Vielfalt, in der neben den traditionellen Gewerbe- und Handelsstrukturen moderne und weltweit tätige Produktions- und Dienstleistungsbetriebe ihren Sitz haben.

Auf diese Weise verbindet Giengen Geschichte und Tradition mit den Anforderungen an eine leistungsfähige und zukunftsorientierte Stadt mit Lebensqualität.

Giengen besitzt eine hervorragende Anbindung an das Autobahnnetz (A7/A8) zwischen Würzburg und Ulm sowie an die Bundesstraßen B 19 und B 492.

Ausstattung / Energieausweis

Hier handelt es sich um ein Fabrikationsgebäude, welches 1924 in massiver Bauweise erstellt wurde.

Die erste Erweiterung und Anbau erfolgte 1943, kurz darauf wurde ein zweiter Anbau erstellt. Ein dritter Anbau erfolgte 1973.

Die Heizungsanlage wurde 1998 erneuert.
Das Dach und die Fenster wurden 2008 komplett erneuert.
Die Elektrik wurde laufend auf den neuesten Stand gebracht.
Die Fassade wurde 2008 komplett saniert und mit Wellblech verkleidet.
Eine Photo-Voltaikanlage mit einem Jahresertrag von ca. 14.000,00 kW wurde 2008 aufgebracht.

Die jährliche Einnahme beträgt ca. 21.420,00 inkl. 19% Mwst.

Baujahr
1924
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Öl
Wesentlicher Energieträger
Öl
Energieausweistyp
Verbrauchsausweis
Mit Warmwasser
Ja
Gültig bis
7. August 2030
0 50 100 150 200 250 300 350 400+
Endenergieverbrauch
123.00 kWh/(m²·a)
0 50 100 150 200 250 300 350 400+
Energiekennwert Strom
79.00 kWh/(m²·a)
0 50 100 150 200 250 300 350 400+
Energiekennwert Wärme
123.00 kWh/(m²·a)