***Maisonette-Büro im repräsentativen Baudenkmal***
Nettokaltmiete zzgl. NK 4.394 €
Über die Immobilie

360° Tour

Hinweis: 360° Tour ist nur auf Desktop-Geräten verfügbar

Mehr Informationen?

Dann loggen Sie sich ein.

https://www.timum.de//9029@@onofficeEstate/embedded_map

***Maisonette-Büro im repräsentativen Baudenkmal***

Büro/Praxen in 10437 Berlin

Baujahr1858
Zimmer5.00
Gesamtfläche169,00 m²

Die angebotene Immobilie erstreckt sich über zwei Etagen. Der Hauptzugang liegt im Hochparterre des Treppenhauses. Zusätzlich besteht ein separater Eingang über den Hof zum angebunden Souterrain.

Selbstverständlich sind die beiden Flächen aber auch durch eine fest verbaute Treppe, direkt miteinander verbunden.

Nach Betreten der Fläche durch den Haupteingang, stehen Sie zunächst in einem kleinen Flur. Dieser führt linksseitig zum größten Raum der Einheit. Dieser hat eine beachtliche Größe und erstreckt sich auf insgesamt drei Fenster. Die Fenster sind außergewöhnlich gut isoliert.

Vom diesem großen Büroraum aus können Sie entweder zurück in den Flur oder direkt in das Zimmer rechtsseitig des Flures gelangen. Dieses Zimmer ist der zentralste Ort des Gewerbes. Er ist Durchgang zu weiteren Räumen im Hochparterre, verbindet über eine Treppe das Souterrain mit dem Hochparterre und ist darüber hinaus vom Flur und Großraumbüro begehbar.

Durchschreiten Sie dieses Durchgangszimmer, so befindet Sie sich in einem Büroraum mittlerer Größe.
Dieser Raum ist hell und verfügt über eine kleine Kammer zum Lagern. Darüber hinaus ist daran der kleinste Büroraum angebunden. Das kleine Büro ist für eine Person zum Arbeiten gut geeignet. Es ist auch ein besonders ruhiger Raum, der relativ abgeschieden von den meisten anderen Räumen und der Schönhauser Allee liegt.

Denken wir uns zurück, in der zentralen Durchgangsraum, so führt die stabile Treppe nach unten zunächst in einen kleinen Flur. Von hier aus sind alle Räume separat begehbar. Zur linken Seite eröffnet sich zunächst die Küche. Diese hat eine angenehme Größe und verfügt über alle wichtigen Anschlüsse.

Angebunden an die Küche ist ein klimatisierter Serverraum. Die Klimaanlage ist wie die Küche vom Vormieter eingebracht worden und müsste bei Anmietung wahlweise ersetzt oder übernommen werden. Dies gilt auch für andere Einrichtungsgegenstände. Gerne können Sie die Fläche aber auch leer übernehmen und nach eigenen Vorstellungen ausstatten.

Die Küche im Souterrain fungiert auch als Durchgang zum Nebeneingang. Dieser verbindet das Souterrain mit dem Innenhof des Gebäudes.

Darüber hinaus gehen im Souterrain separat vom Flur die beiden modernen WC und zwei Räume ab.

Der erste der beiden Räume ist relativ großzügig geschnitten. Er hat eine interessante Deckenform und verfügt über Fenster zur Schönhauser Allee. An diesen Raum ist außerdem ein weiterer schmaler Raum angebunden, der derzeit als Lager dient, theoretisch aber auch als EInzelbüro genutzt werden könnte. Dieser relativ schmale Raum ist wie eingangs erwähnt auch separat vom Flur aus begehbar.

Bedingt durch die beiden Ebenen und die Tatsache, dass viele Räume über mehrere Zugänge verfügen, erscheint die Fläche außergewöhnlich großzügig.

Die Aufteilung der Räume scheint außerdem ideal. Zum einen wegen der unterschiedlichen Raumgrößen vor allem aber weil alle weniger stark frequentierter Räume, wie die Küche, der Serverraum, ein Lager und die WC-Anlagen sich im Souterrain befinden. Damit ist die im Vergleich ohnehin größere Fläche im Hochparterre besonders gut zu nutzen.

Im Souterrain gibt es eine Fußbodenheizung, im Hochparterre gewöhnliche Heizkörper. Die Laufzeit und eine Wertsicherung können verhandelt werden.

Eine attraktive Gewerbefläche mit guter Aufteilung für eine Vielzahl von Geschäftskonzepten.

Der Energieausweis ist hier nicht erforderlich, da die Immobilie unter Denkmalschutz steht.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und ermöglichen Ihnen gerne eine zeitnahe Besichtigung der Fläche.

Objektdaten

Objekt ID
195-VG-S
Objekttyp
Büro/Praxen
Nutzungsart
Gewerbe
Zimmer
5.00
Bürofläche ca.
169,00 m²
Gesamtfläche ca.
169,00 m²
Baujahr
1858
Mieterprovision
3,48 Netto-Kaltmieten inkl. 16% Ust.
Nettokaltmiete
4.394 €
Nebenkosten
520 €
Heizkosten
in Nebenkosten enthalten
Gesamtmiete
4.914 €
Kaution
14.742 €

Kontaktdaten

Name
Herr Sam Sabzian
Firma
ORANGE Immobilienagentur Berlin
Adresse
Modersohnstr. 66
10245 Berlin
59643

Exposé anfordern und Kundenkonto einrichten

Exposé anfordern
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits bekannt.
Loggen Sie sich hier ein, oder vergeben Sie sich ein neues Passwort.

Exposé anfordern

Lage & Ausstattung

Lage

Die Immobilie liegt in einem etwas ruhigeren Abschnitt der Schönhauser Allee. Der Großteil der Fläche liegt zum ruhigen Innenhof hin. Nur wenige Zimmer gehen zur Straße hinaus.

Rund um die Schönhauser Allee gibt es unzählige Möglichkeiten Mittag zu essen oder sich bei einem Café zu entspannen. Viele empfehlenswerte Lokalitäten liegen nur wenige Gehminuten entfernt.

Durch die gute Verkehrsanbindung sind die Wege grundlegend kurz, auf ein Auto kann man gut verzichten. Möchte auf das Auto nicht verzichten, so stehen einem andererseits immer einige Stellplätze zur Verfügung, auch einen Tiefgaragenstellplatz könnte man in dieser Immobilie anmieten.

Nutzen Sie die gute Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr. Der U-Bahnhof Eberswalder Straße liegt zu Fuß nur etwa zwei Minuten entfernt.

Dort verkehrt die U-Bahnlinie 2, die Tramlinien 12, M1 und M10. Der nächste Supermarkt (REWE Kulturbrauerei) ist ebenfalls nah, eine Drogerie liegt nur wenige Hausnummer entfernt.

In den Pausen können Sie sich im nahen Mauerpark erholen, der ebenfalls sehr nah liegt und fußläufig schnell erreicht ist.

Eine großartige Lage im Prenzlauer Berg mit hervorragender Infrastruktur.

Ausstattung / Energieausweis

- denkmalgeschützter Altbau, errichtet 1858

- bis zu 3,80 hohe Decken

- Holzflügeltüren, schallgeschützte Holzfenster

- Altbaucharme

- Gebäudesanierung in 2010

- zwei zeitgemäße WCs

- zwei Zugänge, viele Verbindungen

- Fußbodenheizung im UG

- Echtholzparkett

- Stellplatz optional (sofern verfügbar)

- ideale Infrastruktur

- Serverraum auf Wunsch klimatisiert (gegen Abstand)

Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Gas
Energieausweistyp
es besteht keine Pflicht!
Mit Warmwasser
Ja