Ideen zur Ermittlung und Wertsteigerung Ihrer Immobilie

Der Wert eines Hauses ist nur dann gewinnbringend, wenn die Hausverwaltung über die gesamte Nutzungsdauer für einen beständigen Werterhalt sorgt. Dann ist es möglich und sinnvoll, mit gezielten Maßnahmen eine konkrete Wertsteigerung zu realisieren. Was sich hinter diesen Methoden verbirgt, erläutern unsere Ausführungen und Tipps zum Thema Wertsteigerung.

Bewertung: So erhalten Sie einen realistischen Verkaufspreis

Wenn Sie Ihre Immobile verkaufen möchten, ist keineswegs die subjektive Berechnung eines stolzen Hausbesitzers von Belangen. Die meisten Immobilienbesitzer überschätzen den Wert ihrer Immobilie – vor allem wegen der starken emotionalen Bindung. Überhöhte Preise können potenzielle Käufer jedoch abschrecken.
Einrichtungsmerkmale wie Holzvertäfelungen oder goldene Wasserhähne haben wenig bis gar keinen Einfluss auf den Wert einer Immobilie. Nur die Glücklichen finden einen Käufer, der ihre Vorlieben teilt und bereit ist, entsprechend zu zahlen. Wenn Sie den Wert Ihres Immobilienbesitzes – der sich in Verkehrswert und Marktwert aufspalten lässt, objektiv ermitteln möchten, hilft das Baugesetzbuch weiter. Dies ist die Rechtsquelle der „Verordnungen zur Grundstücksbewertung“. Neben dem bekannten „Standort“ und rechtlichen Umfeld (z. B. Denkmalschutz)sind auch Rahmenbedingungen von entscheidender Bedeutung. Realistische
Verkaufspreise erleichtern das Marketing und beschleunige den Verkauf.

Folgende Faktoren bestimmen den Immobilienwert:

  • Lage
  • Bodenrichtwert
  • Objektart
  • Baujahr der Immobilie
  • Größe und Wohnfläche
  • Renovierungszustand

Wie ist die Technische und energetische Ausstattung? Das bedeutet: Ich werde keine wertschöpfenden Maßnahmen ohne vorherige Werterhaltung durchführen können, die wirtschaftlich sinnvoll sind.

Lohnt sich eine Sanierung vor dem Verkauf?

Durch Sanierungsmaßnahmen wird die ursprüngliche Bausubstanz wiederhergestellt. Typische Beispiele sind Feuchtigkeitsschäden, Schimmelbefall oder Löcher in der Dachhaut.

Bei größeren Mängeln müssen Sie Kosten und Nutzen abwägen. Kleinere Schönheitsfehler sollten Sie direkt ausbessern – so nehmen Sie möglichen Käufern die Argumente für eine Preissenkung. Umgangssprachlich nennt man es „Schönheitsreparaturen“. Das kann der neue Anstrich oder der zeitgemäße Bodenbelag sein, weil der Alte seine besten Jahre hinter sich hat. Der eigentliche Sprung über die Werterhaltung einer Immobilie hinaus gelingt über Modernisierung und weitere wertsteigernde Maßnahmen. Für eine Modernisierung muss kein Schaden vorliegen. Es geht darum, technische und optische Verbesserungen an Bauteilen zu erwirken und den eigentlichen Nutzwert zu erhöhen.

Mehr Mehrwert-Tipps

Beim Wohnraum gilt: Mehr ist mehr, und die Erweiterung des Wohnraums wird definitiv einen Mehrwert bringen. Vielleicht ist es sinnvoll, bei der Dachsanierung gleichzeitig das Dachgeschoss auszubauen? Auch beheizte Wintergärten können die Wohnfläche deutlich vergrößern und das Wohnambiente aufwerten. Ganz oben auf der Liste stehen Bäder und Küchen. Da deren Renovierungen oft zeitaufwändig und teuer sind, überzeugen immer die neuesten Designs und smarte Technologien oder Sicherheitstechnik Ihren potenziellen Käufer. Barrierefreie Duschen, helle Farben vielleicht sogar genug Platz für eine Sauna? Die Gärten und Grünflächen rund um die Immobilie sollten bei der Wertermittlung nicht unterschätzt werden. Ein großartiger Zustand, um das Aussehen sofort zu verbessern, ist eine Sache, aber ein großer Garten, ein schöner Rasen, eine hochwertige Bepflanzung und eine reife Atmosphäre werden sich beim Verkauf finanziell auszahlen. Oft wird die Liebe zu einer Immobilie beim ersten Anblick entfacht, und hier zählt neben Einfahrt und Fassade ganz besonders der hübsche Garten.

Was ist mit Homestaging gemeint?

Homestaging bezeichnet die professionelle Ausstattung von Räumen, einer Wohnung oder von kompletten Immobilien zur Verkaufsförderung. Hierbei geht es um das gezielte Arrangieren von Möbeln, Farbe, Licht, Wand- und Fußbodengestaltung, was sowohl den Verkaufswert Ihrer Immobilie steigert als auch das
Vorstellungsvermögen des potenziellen Käufers anregt. Laut Umfragen wird durch Homestaging die Verkaufszeit um ein Drittel bis zur Hälfte und ein 10 - 15 % höherer Verkaufspreis erzielt.

Schön-Wetter-Optimierung

Lassen Sie Ihre Immobilie für Exposés oder für online-Plattformen in neuem Glanz erstrahlen. Informieren Sie sich bei uns über einen Bildbearbeitungs-Service. So können Aufnahmen, welche an grauen Tagen geschossen wurden, in das rechte Licht gerückt werden. Damit Ihre Immobilie vor strahlend blauem Himmel herausstechen kann.

Unterlagen für den Immobilienverkauf zusammenstellen

Bevor Sie Ihre Immobilie zum Verkauf anbieten, sollten Sie die wichtigsten Unterlagen zusammenstellen.

Um den Verkauf Ihrer Immobilie in die Gänge zu bringen ist vor allem die Ausarbeitung und das zusammentragen folgender Dokumente essenziell. Im folgenden Punkt erhalten Sie eine Übersicht aller wichtigen Dokumente.

Zu den wichtigsten Dokumenten gehören:

  • Aktueller Grundbuchauszug
  • Lageplan und Flurkarte
  • Bemaßte Grundrisse und Baupläne
  • Gesetzlich vorgeschriebener Energieausweis
  • Wohnflächenberechnung
  • Betriebskostenaufstellung

Sollten Sie nun Hilfe bei der Umsetzung der möglichen Maßnahmen zur Wertsteigerung bzw. Präsentation Ihrer Immobilie benötigen: Unterstützen wir Sie gerne, mit einem Rundumpaket zur Verkaufsförderung Ihres Hauses.

Dies sind unsere Leistungen

  • Einwertung Ihrer ImmobilieSchriftliche Verkaufswertermittlung Ihrer Immobilie auf Basis anerkannter Marktdaten.
  • Marketingplan Ausarbeitung eines maßgeschneiderten Marketingplans. Koordination und Durchführung aller Marketingmaßnahmen für Immobilie.
  • Hochwertiges Exposé Erstellung eines aussagekräftigen und hochwertigen Exposés: Professionelle Fotoaufnahmen, Aufarbeitung aller zum Verkauf notwendigen Unterlagen, Gestaltung und Optimierung der Grundrisse, ausführliche Umgebungskarte, zusammengefasste Gebäudedaten.
  • Drohnenaufnahme und 3D-Rundgänge Erstellung von hochwertigen 4K-Drohnenaufnahmen und 3D-Rundgängen
  • Schaufenster und Verkaufsschilder Schaufensteraushang und Aufstellung eines Verkaufsschildes.
  • Bewerbung Vermarktung in mehreren Internetportalen, sowie auf unserer Webseite. Außerdem schalten wir ansprechende und einheitliche Anzeigen in geeigneten Medien.